"Denn es ist nicht der Tyrann, der die Sklaven, sondern es sind die Sklaven, die den Tyrannen machen." Richard Katz, 1952, Allerhand aus fernem Land, S.179

Wort zum Sonntag

GartenDatenbank

Twitter

Bookmarks

Wahl-O-Mat
QUAL DER WAHL: Mit dem Wahlomat geht es leichter, und man lässt sich nicht vom Falschen beeinflussen.

Lebensfreude und Zuversicht

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.

Warum es so viel Leiden, so kurzes Glück nur gibt...

Seiteninfo

Zuletzt aktualisiert: 15 Aug 2020
Erstveröffentlichung: 16 Dez 1999

Rechtliche Hinweise

Impressum | Datenschutz